Maschendrahtzaun

Allgemeine Funktion / Aussehen des Zaunes

Der Zaun erfüllt auch heute noch eine Schutzfunktion.
Er bietet Sicherheit und einen optischen Abschluss des Grundstückes.
Großer Wert wird zunehmend auf das äußere Erscheinungsbild der
Zaunanlage gelegt.

Neben baurechtlichen Vorgaben (Nachbarschaftsrecht, gesetzliche
Bestimmungen, Bauordnung, etc.) sollte auch die landschaftliche
Umgebung mit dem Zaun harmonieren.

 

Maschendrahtgeflecht / Viereckdrahtgeflecht

Der Maschendrahtzaun ist die klassische Form der Grundstücksabgrenzung.
Er ist eine kostengünstige Alternative zu anderen Zaunsystemen.
Maschendrahtzaun wird auch als Viereckdrahtgeflecht bezeichnet.

Sein Einsatzgebiet findet sich überall dort, wo geringe mechanische Kräfte
einwirken und eine anspruchsvollere Gestaltung nicht erforderlich ist.
Maßgeblich für die Qualität ist die Drahtstärke, sowie die Stärke der Pfosten.

Lieferbar sind

  • Zaunhöhen von 800-1000-1250-1500-1750-2000 mm.
  • Maschenweiten von 10 / 20 / 30 / 40 / 50 / 60 mm
  • Drahtstärken von 1,6 / 2 / 2,2 / 2,5 / 2,8 / 3,1 / 3,4 / 3,8
  • Spanndraht von 1,4 / 2,0 / 2,4 / 2,8 / 3,1 / 3,4 / 3,8 / 4,2
  • Rollenmaße 25 m für Drahtgeflechte / Rollenmaß für Spanndraht ab 50 m
  • Ausführung in Stahl oder Aluminium (Maschenweite erfragen)
  • Ausführung der Beschichtung (pulverbeschichtet / dickverzinkt)

Pfosten und Streben sind feuerverzinkt und pulverbeschichtet in RAL-Farben erhältlich.
Standardmäßig wird der Maschendrahtzaun in Moosgrün (RAL 6005) angeboten.

Gerne liefern wir auch die passende Tür und / oder Tor.
Die Tür / das Tor finden Sie hier


Auf einen Blick:

  • kostengünstige Alternative
  • Pfosten und Streben sind feuerverzinkt und pulverbeschichtet
  • Standartfarbe RAL 6005 Moosgrün
 

 

 

  Risleben Sicherheitstechnik - Pasewalker Str. 55 - 13127 Berlin - Telefon: 030 474 33 00