Seilschlösser

Ein Seilschloss ist ein mit Kunststoff ummanteltes Stahlseil,
das mit einem meist integrierten Schloss versehen ist.

Seilschlösser sind sehr flexibel und gut zu handhaben.
Geringere Durchmesser von wenigen Millimetern bieten
jedoch nur einen geringen Schutz vor dem Durchtrennen.

Durchmesser deutlich über 10 mm bieten nahezu den gleichen
Schutz wie Bügelschlösser. Viele Kabelschlösser lassen sich
mit einem Bolzenschneider öffnen.

Schutz kann hier eine Stahlummantelung bieten, diese muss
allerdings enggliedrig sein, das Schloss verliert so jedoch
an Elastizität.

 

Kabelschlösser werden auch gern verwendet, um andere leicht transportierbare Objekte, wie das Mobiliar in
Gartenlokalen, vor Diebstahl zu schützen.

Seilschlösser sind in verschiedenen Farben, Längen und Schließungen zu haben je nach Einsatzbereich.
Fahrräder können mit Seilschlössern hervorragend komplett gesichert werden, da es sie auch in sehr großen Längen gibt.


Auf einen Blick:

  • ein mit Kunststoff ummanteltes Stahlseil
  • sehr flexibel und gut zu handhaben
  • für Fahrräder und Motorräder geeignet
  • in verschiedenen Farben, Längen und Schließungen
    erhältlich
  • Fahrräder können hervorragend komplett gesichert
    werden

 

  Risleben Sicherheitstechnik - Pasewalker Str. 55 - 13127 Berlin - Telefon: 030 474 33 00