Drahtlose Systeme - Funk

Drahtlose Einbruchmeldeanlagen sind für alle Bereiche
einsetzbar ob privat oder gewerblich ist dabei nicht entscheidend.
Schon der Versuch eines Einbruchs kann registriert werden und
einen Alarm auslösen.

Das System funktioniert ohne Kabelverlegung, schnell und
problemlos. Dabei werden weder ihre Räume noch die
Wohnqualität beeinträchtigt.

Die Geräte funktionieren über Batterien, dadurch können Fehlalarme
durch Stromausfälle und Netzschwankungen ausgeschlossen
werden.

Die Geräte senden bzw. empfangen codierte Funksignale, die
praktisch nicht zu manipulieren sind.

Die Bedienung erfolgt einfach und bequem per Handsender oder Code-Einrichtung.

 

Das System besteht aus den Gefahrenmeldern:

Bewegungsmelder, Kontaktsender, Akustische Glasbruchmelder, Rauchmelder und haustechnische Melder
der Signalverarbeitung
die Zentrale.

den Empfangsgeräten:
Sirene mit Blitzlampe, Telefonwahlgerät, den Kanal-Empfänger und dem Infomodul

sowie den Bedienelementen:
Handsender, Codeinrichtung, Schloss-Sender und Notruf-Medaillon.

Vorteile des drahtlosen Systems:

  • Es ist absolut drahtlos
  • Alle Geräte arbeiten batterieversorgt
  • Das System ist gegen Störungs- und Sabotageversuche geschützt
  • Optische und akustische Warnung beim Weggehen an offene Fenster und Türen
  • „sprechende“ Zentrale quittiert den Empfang der Signale

 

 

Auf einen Blick:

  • für alle Bereiche einsetzbar
  • Schon der Versuch eines Einbruchs verursacht Alarm "laut" oder „still“
  • System funktioniert ohne Kabelverlegen
  • weder die Räume noch die Wohnqualität wird beeinträchtigt
  • praktisch nicht manipulierbar
  • Bedienung einfach und bequem per Handsender oder Code-Einrichtung
  • Jederzeit erweiterbar
  • Optische und akustische Warnung

 

 

  Risleben Sicherheitstechnik - Pasewalker Str. 55 - 13127 Berlin - Telefon: 030 474 33 00