Schallschutztüren

Lärm lähmt die Leistungsfähigkeit

Zwar regeln Lärmgesetze die Höchstwerte des
abgestrahlten Schalls, dennoch ist unsere Welt
voll von störenden Geräuschen.

Damit Konzentration und Leistungsfähigkeit nicht
darunter leiden, bieten Schallschutztüren den geeigneten
Lärmschutz für jede Anforderung.

 

Tests

Bei den Tests dazu wird die Tür als Trennelement in einen Prüfstand eingesetzt, so dass zwei Prüfkammern entstehen.

In einer dieser Prüfkammern wird durch eine oder mehrere Quellen Schall unterschiedlicher Frequenzen erzeugt.
In der anderen Kammer wird mit mehreren unterschiedlich positionierten Mikrofonen der Schalldruckspiegel gemessen.
Der Schalldämmwert ergibt sich durch die Differenz der gemessenen und erzeugte Werte.

Da diese Werte unter idealen Umständen erzeugt wurden liegen die tatsächlichen erreichbaren Maße um ca. 5dB niedriger.

Zusätze

Es können auch Schallschutztüren hergestellt werden, die Feuer und Rauch abhalten.

Material

Es gibt Schallschutztüren in Edelstahl und Stahl.
Außerdem sind sie in allen RAL-Farben zu erhalten.


Auf einen Blick:

  • Dämmt den Lärmpegel von außen
  • In ausführlichen Prüfungen getestet
  • aus Stahl oder Edelstahl
  • in allen RAL-Farben erhältlich
  • auch Schallschutztüren, die Feuer und Lärm abhalten
  • überwiegend in Häusern, die an Bahnstrecke
    oder Flughafen liegen

 

 

  Risleben Sicherheitstechnik - Pasewalker Str. 55 - 13127 Berlin - Telefon: 030 474 33 00