Schiebtorantrieb bis 800 kg

sind leise elektromechanische Schiebetorantriebe, welche ein
maximales Torgewicht von 800 Kg bewegen können.

Durch den Einbau neben der lichten Weite des Tores wird Ihre
vorhandene Toranlage optisch kaum beeinträchtigt.
Der Antrieb wird in genau definierten Maßen zwischen Pfosten und Tor
eingepasst. Die Bewegung des Tores wird durch eine Kraftübertragung
auf eine am Tor befestigte Zahnstange oder Kette ausgelöst.

Antriebe für eine Torgröße bis 800 Kg finden sich meist in größeren
privaten oder kleineren gewerblichen Toren Ihr Einsatzfeld, da sie meist
eine höhere Einschaltdauer haben.

Schiebtorantriebe zeichnen sich durch eine moderne Optik, hohe Zuverlässigkeit und einen gleichmäßigen Bewegungsablauf aus.

 

Durch Ihre Anbaumaße können die meisten bestehenden Schiebetore problemlos nachgerüstet werden.

Alle Antriebe sind selbsthemmend, notentriegelbar (über Schlüssel) und wartungsarm.

 

Auf einem Blick

  • fast geräuschloser Lauf
  • leichte Montage
  • solide Mechanik
  • höhere Einschaltdauer
  • selbsthemmend / notentriegelbar
  • Softstop (24V Technik), dadurch kein hartes Zufahren des Tores
  • Endanschläge auf der Zahnstange
  • Krafterkennung bei Hindernisauflauf
  • integriertes Fraba System für die direkte Schaltung eines
    Sicherheitsleiste



Passende Tore finden Sie hier
:


Drehtore | Freitragende Schiebetore | Rollengeführte Schiebetore





   
  Risleben Sicherheitstechnik - Pasewalker Str. 55 - 13127 Berlin - Telefon: 030 474 33 00